Künstliche Intelligenz in einem klassischen Industrie-unternehmen

Zeit: Do, 14:00-14:45 Uhr

Referent: Frederik Franz, Fa. Hübner

Alter der Teilnehmer: ab 9. Klasse

Kurzbeschreibung: Ich möchte ganz kurz auf ein paar Grundlagen zu künstlichen neuronalen Netzen aus dem Gebiet der künstlichen Intelligenz eingehen und aufzeigen, wo sich das Potential dieser Technologie in einem Industrieunternehmen ausschöpfen lässt. Dazu möchte ich auf Beispielanwendungen wie Predictive Maintenance oder die Rolle von künstlichen neuronalen Netzen in der Bilderkennung und sich daraus ableitende Anwendungen eingehen. Hier wäre z.B. die automatisierte Erkennung von einer fehlerhaften Baugruppe oder ähnlichem im Produktionsprozess zu nennen.

Benötigte Vorkenntnisse: Keine